Tote Stieleiche oberhalb vom Ort Sparbrod

Die Stieleiche Sparbrod hat einen schönen Standort am Waldrand mit Blick in ein Tal. Fotos von 2012 zeigen sie noch voll intakt mit schöner Krone. Diese soll danach bei einem Sturm in ca. 5 Metern Höhe gebrochen sein. Dies war offensichtlich der Tod des Baumes. Die Reste werden noch lange zu sehen sein - wenn man sie läßt. Am Rest des vorhanden linken Seitenastes wurden frische Triebe entdeckt. Es handelt sich wohl um ein Aussaat der benachbarten Bäume.

Einen guten Kilometer weiter nordöstlich kann die Zieroff-Eiche bewundert werden. Link siehe unten.

Baumdaten:

Baumname
Tote Stieleiche oberhalb vom Ort Sparbrod
Art, Deutscher Name Stiel-Eiche
Art, Wissenschaftlicher Name Quercus Robur
Umfang 5,15 m @ 1,3 m (2012 als lebender Baum mit Borke 5,45 m)
Alter
ca. 1800
Standort
am Waldrand oberhalb vom Ort Sparbrod
Standorthöhe ca. 600 m
Fotos
Tote Stieleiche bei Sparbrod »Bedeutende Bäume »BRD »Hessen »Nordhessen »Landkreis Fulda »Tote Stieleiche oberhalb vom Ort Sparbrod