Schluss mit der Kriegsverrherrlichung!

Bei der Kundgebung am 31 Aug. 2019 wurde gefordert, dass der kriegsverherrlichenden Aussage des Denkmals ein Korrektiv entgegengestellt werden muss. Veranstalter waren die VVN BdA, die Naturfreunde und die Offenbacher Friedensinitiative. Während der Kundgebung wurde das Gefallenendenkmal schon aufs Schönste umgewidmet. Leider konnte die Dekoration mit Fahnen nicht erhalten bleiben, aber auf unseren Bildern bekommt man eine Ahnung, wie eine Korrektur der hirnverbrannten Inschriften zu bewerkstelligen ist. Schluss mit der Kriegsverherrlichung!
Siehe auch: Offenbacher Friedensinitiative

Schluss mit der Kriegsverrherrlichung!
Aktionen » Schluss mit der Kriegsverrherrlichung! » Aktionen » Aktionen für Frieden » Schluss mit der Kriegsverrherrlichung!
Ggegen Rechts_
Guenther Rohr VVN BdA_
Christa Fuehrer-Roessmannn Offenbacher Friedensinitiative
Vor der Kundgebung
Wohnen statt Drohnen_
Barbara Leissing VVN BdA moderiert
Kitas statt Kanonen
Marcus Plath
Guenter Burkart  Naturfreunde
Aufmerksame Zuhoerer
Aufmerksame Zuhoerer-2
Reiner Diederich Kunstgesellschaft Ffm
Ggegen Rechts_
Guenther Rohr VVN BdA_
Christa Fuehrer-Roessmannn Offenbacher Friedensinitiative
Vor der Kundgebung
Wohnen statt Drohnen_
Barbara Leissing VVN BdA moderiert