Im 3. Jahr hat die Offenbacher Friedensinitiative (OFI) zusammen mit fast 20 anderen örtlichen Organisationen ein Hiroshima-Gedenken organisiert. Wieder waren sie an der Hafentreppe und wieder spielte das Wetter mit, so dass am Ende Lampions ins Wasser gesetzt werden konnten, zum Gedenken an die vielen Tausend Opfer in Hiroshima und Nagasaki. Der Ursprung des Brauchs in Japan ist nachgerade furchtbar. Von der Hitze der Atombombenexplosion entzündet sprangen Mensch als lebendige Fakeln in ihrer Not in den Fluss.

Siehe auch OFI

Geo-Daten

Abendhimmel
Abendhimmel 2
Lampinons - Gedenken an Hiroshima 1
Gedenken an Hiroshima 2
Abstand und Maske
Femvolk 1
Hafen Offenbach
Femvolk 4
Frydays for Future - Gedenken an Hiroshima
Femvolk 6
Abendhimmel
Abendhimmel 2
Lampinons - Gedenken an Hiroshima 1
Gedenken an Hiroshima 2
Abstand und Maske
Femvolk 1
Hafen Offenbach
Femvolk 4